Hovawart dog

Queron vom Quellenhof

Hier könnt ihr alles über mich, Queron vom Quellenhof und alles wissenswerte über meine Hunde- und meine Menschenfamilie erfahren.

Von Lebensläufen, Stammbäumen, Fotoalben über aktuelle News, Termine, bis hin zur Kontanktaufnahme mit meinem Frauchen, könnt ihr alles auf dieser Homepage erfahren.Ich wünsche euch ganz viel Spass beim rumstöbern auf unserer Page und freue mich auf ganz viel Einträge im Gästebuch.

Kein Hundespielplatz; die Natur dankt es ihnen! Auch ihr Hund jagt, Hunde an die Leine!! Hunde am Badestrand nicht erlaubt! Hunde an die Leine es ist Setzzeit, es ist Jagdzeit, das Gras ist hoch, das Feld frisch angesät! Leinenzwang wo immer man hinschaut. Ich kann es nicht mehr hören noch lesen. Wir nehmen selbstverständlich und gerne Rücksicht auf Kinder, Velofahrer, Walker, Jogger, Skifahrer, Langläufer und und und, immer zu jeder Jahreszeit für alle und alles.
Ist eigentlich der Hund kein Teil unserer Natur? Ich frage mich, was darf unser Hund, unser Begleiter und bester Freund seit tausenden von Jahren überhaupt noch? Wo ist die besagte Tafel die sagt: Freiraum und Platz für unsere Freunde, Beschützer, Seelentröster, Lawinen-, Blinden-, Therapie-, Drogen- und Rettungshunde, Familienmitglieder, Wächter, Freizeit- und Spielpartner? Wo dürfen sie Hund sein und sich ihren Bedürfnissen entsprechend bewegen, toben, tollen und einfach SEIN?

Name: Queron vom Quellenhof
Spitznamen: Queri, Quitschi, Dackel, Moorli, Doofi (aber nur wenn ich was angestellt habe), Q und neuerdings Roni (find ich cool!)
Geboren: 25. Oktober 2009
Rasse: Hovawart
Farbe: Schwarzmarken
Hobbies: Schmusen, schlafen, fressen, spielen, Leute lauthals begrüssen, klauen, taub sein und Frauchen auf die Probe stellen 😉
Lieblingsessen: Würstli und alles was ich vom Esstisch klauen kann.
Gute Eigenschaften: Immer fröhlich, lerne schnell, arbeite gut, bewache mein Heim.
Schlechte Eigenschaften: Hab ich keine :). Naja vielleicht, sollte ich Frauchen nicht immer vor anderen blamieren.
Das mag ich: Meine Familie, Würstli, nette Leute meine Hovifreundin Chiwa, Sport, Schwimmen, Frauchens Bett, Schnee, Auto fahren, meinen Garten.
Das mach ich nicht: Regen, Sommer, böse Hunde, brutale Menschen, Streit, Vögel, fremde Katzen, nassgespritzt werden, Dinge, die ich mir nicht erklären kann.